WuBB-Tour 8: Malerische Wasserwege und tierische Bewohner von Auenlandschaften

km

Du beginnst an der Haltestelle Datteln, Schleuse-Ahsen, die du mit der Buslinie 288 erreichst. 8,6 km läufst du teils am Wesel-Datteln-Kanal, teils durch die Lippe-Auen, bis du die Lippe überquerst. Nach weiteren 4 km hast du die Möglichkeit einen kleinen Abstecher von 0,6 km Hin- und Rückweg zum Steverstrand zu machen. Hier ist Zeit für eine Pause und du hast Blick auf die Dreibogenbrücke, die früher den Dortmund-Ems-Kanal über die Stever führte! Zurück zum Hohe Mark Steig hast du noch 3,2 km Strecke vor dir, bis du am Naturbad in Olfen ankommst. Ab hier geht es über den Wanderweg X1 für 2,6 km zum Markt Olfen.

Tipps für unterwegs:

  • Beobachte den Schleusengang eines Schiffes in Ahsen, nicht nur für Kinder sehr interessant!
  • Genieße die Aussicht in den Lippeauen!
  • Mittagspause mit Einkehr am Restaurant Steverstrand auf der schönen Terrasse oder Picknick in freier Natur
  • Baden im Naturbad in Olfen
  • Stadtbummel mit Eis essen in Olfen 

Rückweg: 

Von Olfen aus bekommst du Verbindungen in Richtung Münster über
www.rvm-online.de

oder in Richtung Ruhrgebiet:

https://www.vrr.de/de/startseite/
Oder bei der schlauen Nummer für Bus & Bahn: 01806 50 40 30 (kostenpflichtig)

©2021 Naturpark Hohe Mark | Datenschutz | Impressum | Bildnachweise und Texte

WEBDESIGN terres'agentur