WuBB-Tour 3: Landpartie durch Feld und Wald mit schönen Pausenorten

25,6 km

Diese Tour startet an der Haltestelle „Hünxe Drevenack Schürmann“. Du wanderst von hier aus für 4,8 km in Richtung Norden auf dem Wanderweg X13 und gelangst so zum Hohe Mark Steig. Hier biegst du rechts ab und kommst nach 4,6 km zur Kapelle Lühlerheim, wo es ein schönes Café für deine Einkehr gibt. Wenn du deine Energiereserven wieder aufgefüllt hast, geht es weiter auf dem Hohe Mark Steig durch den Dämmerwald, bis dich nach 6,5 km ein weiterer schöner Rastplatz erwartet: Der Jakobsbrunnen. Am Ende führen dich die letzten 7,6 km bis in den schönen Ort Schermbeck, wo du deine Rückreise vom Rathaus aus mit dem RB 18 antreten kannst.

Tipps für unterwegs:

  • Einkehr im Café Lühlerheide
  • Picknick an der Kapelle Lühlerheim
  • Picknick am Jakobsbrunnen
  • Stadtbummel in Schermbeck 

Rückweg: 

Mit dem RB 18 vom Rathaus Schermbeck aus. 

Alle aktuellen Verbindungen findest du hier:

https://www.vrr.de/de/startseite/
Oder bei der schlauen Nummer für Bus & Bahn: 01806 50 40 30 (kostenpflichtig)

Karte

Überblick

Strecke: 25,6 kmDauer: 07:51Start: Bushaltestelle Hünxe Drevenack SchürmannZiel: Bushaltestelle Rathaus Schermbeck (RB18)Schwierigkeit: SchwerAufstieg: 90 mAbstieg: 90 m

©2022 Naturpark Hohe Mark | Datenschutz | Impressum | Bildnachweise und Texte

WEBDESIGN terres'agentur