Wandern und Übernachten / Covid-19

31.03.2021 | Aktuelles

Der Hohe Mark Steig bietet dir gerade jetzt, während der anhaltenden Pandemie, eine gute Möglichkeit, kreisende Gedanken abzuschalten und neue Energie aufzutanken. Der Steig ist komplett ausgeschildert und wanderbar – genieße Schritt für Schritt die, in ihrer Abwechslung kaum zu übertreffende, Landschaft der Hohen Mark.

Wegen der aktuellen Corona-Schutzverordnungen sind Beherbergungen zu touristischen Zwecken bis auf weiteres untersagt, Wandern und Spazierengehen jedoch erlaubt. Das aktuelle Infektionsgeschehen lässt darauf schließen, dass auch im weiteren Verlauf des Jahres 2021 Einschränkungen insbesondere für touristische Beherbergungen und Reisen wahrscheinlich sind. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Eine Übersicht über die geltenden Regelungen in NRW findest du im Tourismus-Wegweiser NRW.

Über die Vollständigkeit und Aktualität der verlinkten Seiten übernehmen wir keine Verantwortung.

©2021 Naturpark Hohe Mark | Datenschutz | Impressum | Bildnachweise und Texte

WEBDESIGN terres'agentur